VTI-Sommerlager 2002
vom 29.07.02 bis 03.08.02 in Hasliberg

DozentInnen:

Shura Lipovsky – Gesang (Niederlande)
Laura Cesar – Kontrabass (Schweiz)
René Gosse – Percussion (Niederlande)
Mike Horowitz – Gitarre, Mandoline (Schweiz)
Brian Katz – Gitarre, Klavier, Gesang (Kanada)
Monique Lansdorp – Geige (Niederlande)
Bart Lelivelt – Akkordeon (Niederlande)
Martin van de Ven – Klarinette (Kanada)
Martin Wanzenried – Tanz (Niederlande)

 

Programm:

Der Unterricht wird in instrumentenspezifischen Gruppen und in gemischten Ensembles durchgeführt. Shura Lipovsky wird jiddische, Brian Katz sefardische und hebräische Lieder unterrichten.Daneben werden von unseren DozentInnen Workshops zu verschiedenen Spezialthemen angeboten. Kinder-Klezmerband:Falls genügend Interesse besteht, wird es eine Kinder-Klezmerband geben, in der Kinder ab 7 Jahren mit Grundkenntnissen auf einem Instrument (min. ein Jahr Unterricht) mitspielen können.

Kinderbetreuung:

Bei genügend Nachfrage gibt es am Morgen gegen Unkostenbeitrag eine Kinderbetreuung für die 2-7 Jährigen.

Unterkunft:

"Ecole d’Humanité" in Hasliberg
Die Ecole d’Humanité liegt umgeben von prachtvollen Bergen in einem beliebten Ferien- und Wandergebiet des Berner Oberlandes.Wir werden dort in 2-3 Bett-Zimmern untergebracht. Für jedes Bett muss ein Schlafsack mitgenommen werden. Wer auswärts wohnen will, organisiert dies selbst und bezahlt insgesamt Fr. 40.- weniger.

Küche:

Andi Bossert und Ines Riesco werden uns mit ihren kulinarischen Vollwert-Spezialitäten überraschen. Verschiedene Arbeiten wie u.a. abwaschen und putzen werden von den TeilnehmerInnen übernommen. (www.mietkoch.ch )