NEUES PROGRAMM: Sommerlager 2005 - Klezmer
Mo, 25. Juli bis Fr, 29. Juli 2005

Das Programm für das Sommerlager 05 wurde noch einmal komplett überarbeitet. Mangels Teilnehmerinnenzahl mussten wir das Lagerangebot verkleinern. Es ist aber deswegen nicht minder attraktiv: Mit Monique Lansdorp, Mike Horowitz und Martin van de Ven stehen uns drei tolle Referenten zur Verfügung welche mit weniger Teilnehmenden besonders intensiv und individuell arbeiten können!

Jetzt online anmelden!

 

An den vier Morgen wird das Dozententeam vielfältige Workshops in vorwiegend Klezmermusik (einzelne Musikstücke aus dem Balkan) anbieten. Es wird Spezialworkshops für Streicher, Bläser und Harmonieinstrumente geben, im weitern: musizieren in der Band, Verzierungen, Arrangieren, aufspielen zum Tanz.

den Nachmittagen steht das Dozententeam für den Einzel- oder Kleingruppenunterricht zur Verfügung.

Astrid Pfister wird nach Bedürfnis der Teilnehmerinnen mit allen die Tage mit Tanzen beginnen und beenden.

 

Die Referenten

Martin van de Ven hat bei der «Flying Bulgar Klezmer Band» mitgespielt, einer der bekanntesten kanadischen Klezmer-Bands. Er unterrichtet an der «School for Worldmusic» in Toronto mit Schwerpunkt Klezmer und Worldmusic.

Monique Lansdorp ist eine phantastische Geigen-Spielerin. Sie hat jahrelange Erfahrung mit Musik-Workshops und spielt selber in verschiedenen Bands. Auch Erfahrungen in Chorleitung und das Spielen der ersten Geige im Orchester des niederländischen Tanztheaters fehlen ihr nicht. Sie hat mehr als 20 CDs veröffentlicht. Zusammen mit Martin van de Ven und Brian Katz hat sie 2002 auch ein Klezmer-Album aufgenommen.

Mike Horowitz ist ein sehr vielseitiger Musiker und spielt in Bands von Bluegrass bis Balkan und natürlich auch Klezmer. Er hat in der Nähe von Bern eine Gitarrenschule und versteht sich daher bestens auf`s Unterrichten.

 

 

 

Logis

In Melchtal stehen zwei Lagerhäuser bereit. Mehrheitlich verfügen die Häuser über Dreier- und Zweier-Zimmer. Mit wenigen Ausnahmen verfügen alle über ein Lavabo. Die Betten sind mit Leintuch und angezogenem Kissen ausgestattet. Gegen einen Aufpreis von CHF 20.- kann eine Daunendecke gemietet werden. An einem Tag hilft jeder Teilnehmende beim Rüsten und Abwasch mit.

 

Die Kosten

 

  • Erwachsene CHF 600.- / Euro 400.-
  • Studierende/ Lehrlinge * CHF 450.- / Euro 300.-
  • Schülerinnen (13- 18 Jahre) * CHF 340.- / Euro 220.-
  • Kinder (8-12 Jahre) bei Kursteilname CHF 240.- / Euro 160.-
  • Kinder (4 -12 Jahre) inkl. Kinderprogramm CHF 140.- / Euro 90.-

* Kopie Legi bzw. Schülerausweis beilegen!

Im Lagerpreis ist das Kursprogramm sowie Kost und Logis inbegriffen. Für Einer- bez. Zweier-Zimmer werden Aufpreise erhoben. Ebenfalls im Preis inbegriffen ist das Notenheft (Musik/ Lieder) und die CD.

Wir möchten nicht, dass jemand aus finanziellen Gründen auf das Lager verzichten muss. Wer den angegebenen Beitrag nicht bezahlen kann, melde sich bitte bei uns; wir werden uns dann bemühen eine Verbilligung zu ermöglichen.

 

Anmeldung und Informationen

Hier online anmelden!

Den Lagerbeitrag bitte bis spätestens 30. Juni ausschliesslich auf folgendes Konto einbezahlen:

PC 40-602749-3
Volkstanz & Tanzmusik International,
Lagerkonto 2
5400 Baden

Zahlungen auf andere Konten können nicht berücksichtigt werden! Bei Abmeldungen nach dem 01. Juli 05 können wir keine Rückvergütung machen. Für Besucher ist eine Anmeldung obligatorisch (Besucherpreise auf Anfrage). Für Fragen wenden Sie sich bitte an Astrid Pfister.