Veranstaltungen des VTI

Der VTI-Musikkurs richtet sich an Musikerinnen und Musiker, welche möglichst über etwas Erfahrung mit Balkanmusik verfügen. Wenn du dein Instrument so beherrschst, dass es dir nicht im Wege steht, bist du herzlich willkommen. Jugendliche, welche intensiv am Musikunterricht teilnehmen können, sind sehr erwünscht! Der Kurs ist jedoch nicht geeignet für Anfänger.

 

Das Sommerlager bietet Musik und Tanz für alle, die daran teilnehmen möchten: Leute, die Musik machen wollen, Leute die Tanzen möchten, Kinder, Familien.

 

Das grösste und vielseitigste Tanzlager der Schweiz gibt es seit bald vier Jahrzehnten. In herrlicher Bergwelt tanzen hundert Menschen im Alter von 1 bis 80 in der Altjahrwoche zusammen. Tagsüber unterrichten renommierte internationale Dozent/innen vorwiegend Tänze aus dem Balkanraum. Parallel dazu findet ein Jugend- und Kindertanzprogramm statt. Abends spielt jeweils eine Live-Band zum Tanz für alle auf.

 

 

Der zur Tradition gewordene Weltmusikanlass im Januar. Er wurde langjährig organisiert von Erika Peter, Urs Bösiger und Geri Züger. Wann: 1x jährlich im Januar, Wo: Im Rest. Bahnhof, Henggart (Bahnlinie Winterthur-Schaffhausen)

Konzept:
- Immer zur vollen Stunde spielt eine Gruppe auf der Bühne im Saal.
- In der Beiz kann spontan Beizenmusik gemacht werden.
- Nach der letzten Gruppe ist die Bühne frei für "Jamsessions"...

Die Musiker/innen spielen für Essen, Trinken und Reisespesen, beim Publikum wird eine Kollekte erhoben.

 

Neben den Lagern bietet der VTI immer wieder Wochenend- und Abendkurse an.