JUBILÄUM: Das 30. VTI-Winterlager 2006/2007 - Bourque-Moreau, Bendix, DeJong
26. Dezember 2006 - 01. Januar 2007 in Kiental

Dieses Jahr findet das VTI-Winterlager zum 30. Mal statt! Was 1976 angefangen hatte als Treffen einiger angefressener Tänzerinnen und Tänzer hat sich zu einem Lager mit Live-Musik und internationalen Referenten entwickelt. Zur Feier dieses Anlasses gibt es ein besonderes Programm!

Referenten:
YVES MOREAU - BULGARISCHE TÄNZE
FRANCE BOURQUE-MOREAU - TÄNZE AUS QUEBEC, DER BRETAGNE U.A.
ERIK BENDIX
BIANCA DE JONG

Live-Musik mit der DUMTEK-BAND
mit Marem Aliev, Hans Derksen, Rob Kerkhoven, Monique Lansdorp, Jeroen Smoorenburg und weiteren Musikern!

 

Logis: Der Kientalerhof
Der Kientalerhof bietet seinen Besuchern eine besinnliche und ruhige Umgebung. Die besondere Atmosphäre des Hauses zusammen mit den überwältigenden Naturschönheiten des Kientals bilden einen aussergewöhnlichen Rahmen für vielfältige Aktivitäten.

Der Kientalerhof ist ursprünglich ein traditionelles Schweizer Hotel der Jahrhundertwende. Das Gebäude wurde gemäss Feng-Shui-Prinzipien und unter Verwendung von vorwiegend ökologisch einwandfreien Materialien sorgfältig renoviert und erweitert. Auf drei Stockwerken verfügt es über eine Auswahl grosser, einfach aber stilgerecht eingerichteter Zimmer umfassend sowohl Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche und WC im Zimmer oder auf der Etage als auch Mehrbettzimmer. Ausserdem gibt es im Kientalerhof eine einzigartige holzgefeuerte Sauna, ein Sprudelbad und ein Dampfbad!

Hotel Chalet
Das Hotel Chalet ist ein kleines, gemütliches Hotel mit 16 Betten direkt neben dem Kientalerhof und bietet einige 1er- und 2er-Zimmer.

Kost vom Feinsten von Andreas Bossert
Qualitativ hochstehendes Essen wird uns der Profi-Koch Andreas Bossert bereiten. Andreas arbeitet selber auch am Kientalerhof als Koch und Kochlehrer. Er ist ausgebildeter Catering-Koch u.a. auf der Basis der makrobiotischen Kochtechnik. Andreas zu seiner Tätigkeit: "Die Wirkung der Nahrungsmittel auf den Menschen und dessen Organismus, die sinnvolle Anwendung der Nahrungsenergien , sowie all die Auswirkungen auf unsere Umwelt, inspirieren und motivieren tagtäglich, mich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. All die zusammenhängenden Faktoren, welche unsere Ernährung bestimmen sind so interessant & wichtig, dass mich die Arbeit rund ums kochen immer weiter herausfordert & begeistert."

Preise

Lagerbeitrag  
- normal CHF 700 / EUR 460
- Studenten (mit Legitimationskarte) CHF 600 / EUR 395
- Schüler ab 13 (mit Schülerausweis) CHF 400 / EUR 265
- Kinder 7-12 Jahre (mit Kursteilnahme) CHF 250 / EUR 165
- Kinder 7-12 Jahre (ohne Kursteilnahme) CHF 200 / EUR 135
   
Aufpreise kleine Zimmer pro Person
- 1er Zimmer mit Du&WC "Luxus" CHF 240 / EUR 160
- 2er Zimmer mit Du&WC "Luxus" CHF 180 / EUR 120
- 2er Zimmer mit Du&WC CHF 120 / EUR 80
   
Aufpreise Zimmer Hotel Chaletpro Person
1er Zimmer fl. WasserCHF 360 / ca. EUR 240
2er Zimmer Du&WCCHF 360 / ca. EUR 240
2er Zimmer fl. WasserCHF 300 / ca. EUR 200

Weitere Übernachungsmöglichkeiten

Im Lagerpreis ist Kost & Logis sowie Kursbeitrag enthalten. BONUS FÜR FRÜHEINZAHLER: Bei Bezahlung des Lagerbeitrages vor dem 01. Oktober 2006 ist die CD von Yves Moreau im Preis inbegriffen!
Wir möchten nicht, dass jemand aus finanziellen Gründen auf das Lager verzichten muss. Wer den angegebenen Betrag nicht bezahlen kann, melde sich bitte bei uns; wir werden uns dann bemühen, eine Verbilligung zu ermöglichen.
Der VTI versucht, seine Aktivitäten so anzubieten, dass sie für jede Person bezahlbar sind. Für unterstützende Spenden sind wir sehr dankbar.
Den Lagerbeitrag bitte bis spätestens 8. Dezember ausschliesslich auf folgendes Postkonto einzahlen:

PC 60-381603-8

Volkstanz & Tanzmusik
International (VTI),
Lagerkonto 1, 5400 Baden.

Für Einzahlungen aus dem Ausland:
IBAN: CH21 0900 0000 6038 1603 8

Zahlungen auf andere Konten können nicht berücksichtigt werden! Für Zahlungen aus dem Ausland kontaktieren Sie uns bitte. Bei Abmeldung nach dem 28. November 04 ist der volle Preis zu bezahlen, es sei denn, der Platz kann anderweitig besetzt werden, dann beträgt die Bearbeitungsgebühr CHF 50.-. Für Besucher ist eine Anmeldung obligatorisch (Besucherpreise auf Anfrage). Änderungen des vorliegenden Programms bleiben vorbehalten.

Anmeldung
Anmeldung ONLINE

oder

Informationen zum Lager:
unter DIESER ADRESSE