31. Winterlager 2007/08
26. Dezember 2007 - 01. Januar 2008 in Kiental

Referenten:
PAUL MULDERS – MAZEDONISCHE TÄNZE
IVON DESPOTOVIC – JUGOSLAWISCHE TÄNZE
BIANCA DE JONG – BULGARISCHE TÄNZE/INTERNATIONAL

Live-Musik mit dem Musikanten-Kollektiv aus Holland mit Hans Derksen, Rob Kerkhoven, Monique Lansdorp, Jeroen Smoorenburg, Joost Meilof und weiteren Musikern!

DIE TANZLEITUNG

Paul Mulders ist ein Kenner der mazedonischen Tänze und unterrichtet in der ganzen Welt. Er war Schüler von Pece Atanasovski und hat mehr als 20 Jahre lang mit ihm getanzt. Er kennt die Kultur und die Sprache von Mazedonien, das er in den 70er und 80er Jahren häufig bereist hat, besonders gut. Seine didaktischen Fähigkeiten machen seine Kurse zu einem besonderen Erlebnis, das er mit unzähligen Geschichten und Anekdoten schmückt.
Ivon Despotovic begann in den 60er Jahren als einzige ausländische Tänzerin im jugoslawischen Staatsensemble KOLO in Belgrad und war mit dem legendären Tänzer Ciga Despotovic verheiratet. Sie hat sich intensiv mit den Tänzen aus dem ehemaligen Jugoslawien beschäftigt und bringt eine Erfahrung von unschätzbarem Wert mit. Wir haben das Glück, sie zum ersten Mal in ein VTI-Winterlager einladen zu können!
Bianca De Jong unterrichtet seit 1977 und ist als Dozentin für bulgarische und türkische Tänze sehr gefragt. Sie hat an verschiedenen Hochschulen in den Niederlanden unterrichtet, mehrere Tanzgruppen geleitet und ist auch in der wissenschaftlichen Forschung des Folkloretanzes tätig. Bianca hat in den Anfängen oft im Winterlager unterrichtet und hat massgebend zu dessen Erfolg beigetragen. Wir freuen uns, sie nach über 10 Jahren wieder im VTI-Winterlager begrüssen zu dürfen!

WEITERE ANGEBOTE

Kindertanzen mit Maartje Ligthart
Balltanzkurs für Einsteiger mit Astrid Pfister
Bauchtanzen mit Lea Horowitz – NEU
Balkan-Beat Disco mit DJ Rob (NL) – NEU
Cocktail Bar & Lounge

DIE UNTERKUNFT

Der Kientalerhof bietet mit schönen Zimmern und zwei Tanzsälen mit Panoramablick auf die Berge eine hervorragende Kulisse für den Anlass. Kost vom Feinsten wird uns Andreas Bossert bereiten. Er ist ausgebildeter Catering-Koch u.a. auf der Basis der makrobiotischen Kochtechnik.